Meike
Vaupel

Über Frauchen

Meike hat von 2017 bis 2019 die Ausbildung zur Hundeerziehungsberaterin absolviert und ist seit 2019 in Ausbildung zur NaBased® MantrailCoach bei Sabine Ernst im Mantrail Zentrum Aachen.

Meike hat ihren Weg zu Natural Dogmanship® über das Gebärdensprachdolmetschen gefunden, indem sie regelmäßig Vorträge, Seminare und Trainings gedolmetscht hat. Als Sonderpädagogin liegt Meikes besonderes Interesse darin, Mensch und Hund da abzuholen wo sie stehen und Beziehung durch gemeinsame sinnvolle Kommunikation und Aktivitäten zu gestalten.

Meike gibt auch Trainingseinheiten in Deutscher Gebärdensprache. Ihre Schwerpunkte liegen auf der Nasenarbeit und der Arbeit mit Mensch-Hund-Teams, deren Sinneswahrnehmung eingeschränkt ist.

Kooperativ

… bedeutet, durch wechselseitige Interaktion gemeinsame Ziele zu erreichen. Eine stimmige Kommunikation zwischen Hund und Mensch fördert Erfolg und gegenseitiges Vertrauen.

Fördernd

… zu sein, setzt einen wertschätzenden Blick auf Persönlichkeit, Kompetenzen und Begabungen voraus. Individuelle Förderung ermöglicht Hund und Mensch eigene Kompetenzen weiterzuentwickeln, Fortschritte zu erkennen und Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen.

Kreativ

… heißt, andere Wege zu probieren, die nützlich und brauchbar für das alltägliche Zusammenleben sind. Jedes Mensch-Hund-Team benötigt individuelle Betrachtung, um sich weiterzuentwickeln.