Osteopathie für den Hund

– Workshop am 21. Februar 2021 –

Entspannte Gewässer!

Ab und zu kommt Sturm auf, was auch Spannung im System bedeutet, sowohl beim Menschen als auch beim Hund. Der Workshop wird aus Theorie und Praxis bestehen, wobei der praktische Teil überwiegen wird. Die Theorie benötigen wir, um zu verstehen welcher Handgriff welches System beeinflusst.

Das Ziel wird also sein, Handgriffe zu erlernen, um dem eigenen Hund etwas Gutes zu tun. So kann nach einem stürmischen Tag auch wieder Ruhe einkehren!

Die Einsatzmöglichkeiten der Osteopathie am Hund sind vielfältig:

  • Rückenschmerzen und Steifigkeit
  • Lahmheit
  • Gelenkbeschwerden
  • Probleme beim Sprung in das oder aus dem Auto
  • Unsicherheiten beim Treppensteigen
  • Verhaltensauffälligkeiten, etc.

Grundsätzlich werden durch eine osteopathische Behandlung Blockaden und Bewegungseinschränkungen gelöst, Fehlspannungen und Durchblutung normalisiert sowie Gelenk- und Muskelschmerzen gelindert. Sie aktiviert außerdem die natürlichen Selbstheilungskräfte.

Osteopathin: Marion di Cato

Portrait Marion di Cato

Marion di Cato ist Physiotherapeutin, Heilpraktikerin, systemische Aufstellerin sowie Osteopathin für Mensch & Hund. Sie arbeitet in ihrer eigenen Praxis in Hamburg und Timmendorfer Strand.

“Während der Jahre meiner Arbeit konnte ich beobachten wie Osteopathie dabei hilft, das natürliche Gleichgewicht von Körper und Geist wiederherzustellen. Diese Behandlung eignet sich hervorragend für die Therapie von Hunden.”

Zeit

Sonntag, 21. Februar 2021
10.00-18.00 Uhr

Ort

Restaurant Kaisersaal
Bleeck 26, Bad Bramstedt

Teilnehmerzahl

begrenzt
8 aktive Teams

Tagesablauf

Eine Stunde Mittagspause ist vorgesehen.

Ausrüstung

Eine Lieblingsdecke des Hundes kann gern mitgebracht werden. Für die Zeiten, in denen der Hund nicht dran ist, empfehlen wir eine Box. Den Menschen empfehlen wir bequeme Kleidung.

Die Heuer.

Pro Person

€110

     Es gelten unsere AGBs für Seminare, Workshops und Themenabende.

    Ja, ich möchte in entspannte Gewässer schippern!

    Einfach das Formular unten ausfüllen oder schreiben Sie uns gern eine Email. Wir freuen uns auf Sie!

    DATENSCHUTZ INFORMATION

    Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über dieses auf unserer Website bereitgestellte Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse, Ihres Vor- und Nachnamens sowie Ihres Anliegens erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und wir diese beantworten können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Benutzung des Kontaktformulares von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Kontaktformular-Daten an Dritte findet nicht statt.

    Sollte es aufgrund Ihrer Nutzung des Kontaktformulares zu einer Geschäftsbeziehung kommen, werden wie Sie bitten, unsere separaten Datenschutz-Informationen auszufüllen.