Kreativ durchs Leben

– Seminar vom 15. bis 17. Mai 2020 –

Auf die Plätze, fertig, los!

Wer kennt das nicht? Die Dummytasche ist gepackt, erwartungsvolle Blicke des Hundes verfolgen einen durch die Wohnung und man denkt: “Was mache ich heute Schönes mit meinem Hund?“

Das Vorhaben, jeden Tag für seinen Hund eine möglichst einfallsreiche und qualitativ sinnvolle Ersatzjagd zu gestalten, lässt den einen oder anderen Hundebesitzer manchmal an die Grenzen seines Ideenreichtums stoßen.

In der Hundeschule scheint es immer so einfach, den Hund auf seine Bedürfnisse und Talente abgestimmt zu fordern und zu fördern. Plötzlich steht man aber ohne Anleitung da und weiß mit den eigenen örtlichen Begebenheiten und den zur Verfügung stehenden Elementen nicht weiter.

An drei Praxistagen wollen wir uns mit den reichhaltigen Möglichkeiten, die uns unsere Umwelt sowohl zu Hause als auch außerhalb der eigenen vier Wände bietet, beschäftigen. Hier soll das Repertoire an Jagdersatz erweitert werden, wobei die Individualität der einzelnen Teams und die speziellen Bedürfnisse und Talente jedes Hundes berücksichtigt werden.

Referenten für dieses Seminar sind:

Meike Hilpert vom NORDRUDEL und Marcel Sickel von Instinktiv, Chemnitz.

Das Seminar findet in der Natural Dogmanship® Zentrale statt und kann über den hinterlegten Link gebucht werden.

Zeit

15.-17. Mai 2020
Fr/Sa: 10.00-18.00 Uhr
So: 10.00-16.00 Uhr

Teilnehmerzahl

begrenzt
8 aktive Teams

Mittagspause

Eine Stunde Mittagspause ist vorgesehen.

Ausrüstung

Für den Hund sollten eine Box/ein Liegeplatz, mehrere Dummies und Futter mitgebracht werden.